Mediation für Konfliktklärung und Konfliktlösung

Respekt und Wertschätzung für Konfliktpartner

Bei einer Mediation lege ich Wert auf eine wertschätzende Kommunikation. Ein Ziel ist es, dass die Teilnehmer eine respektvolle Einstellung entwickeln – gerade auch dem Konfliktpartner gegenüber. Ein weiteres Ziel der Mediation ist es, unter die „Oberfläche“ eines Konfliktes zu gelangen: Verborgene Gefühle sowie verborgene Interessen und Motive sind der Schlüssel zur Klärung und Lösung eines Konflikts.

Nachhaltige Konfliktlösung 

Durch dieses Vorgehen werden gegenseitige Akzeptanz und Kontaktfähigkeit erhöht – auch über die Mediation hinaus. Dies ermöglicht nachhaltige, tragfähige Lösungen.

Mein Schwerpunkt liegt in der Mediation von Konflikten in Teams und Gruppen.

Erfahren Sie mehr zum Angebot "Mediation für Konfliktklärung und Konfliktlösung".


Teambuilding

Systemische Sichtweise

Gerade auch bei Maßnahmen zu Teambuilding oder Team-Coaching kombiniere ich den Ansatz der wertschätzenden Kommunikation mit einer systemischen Sichtweise. Sie ermöglicht einen Perspektivwechsel: Nicht mehr einzelne Personen oder Probleme stehen im Fokus, sondern der Blick verlagert sich auf die gesamten Zusammenhänge.

Indem ich Teams bei einem bewussten Perspektivwechsel unterstütze, können sie ihre Ressourcen nutzen, neue Lösungswege entdecken und bestehende Umgangsweisen verändern. Gemeinsam mit meinen Kunden entwickle ich im Teambuilding die für sie beste Lösung.

Die "beste" Lösung

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Mediatorin und Coach vertraue ich darauf, dass jeder Mensch oder jedes System die beste Lösung seines Anliegens bereits in sich trägt.

Ich stelle auch ungewohnte Fragen und konfrontiere mit unbequemen Wahrheiten – mit Respekt und Einfühlungsvermögen, mit Kompetenz und gesundem Menschenverstand. Dies ermöglicht auch überraschende Lösungen.

Erfahren Sie mehr zum Angebot "Teambuilding".


Seminare und Trainings

Bei meinen Seminaren und Trainings steht darüber hinaus ein lebendiges, praxisorientiertes Lernen im Vordergrund. Sie üben das Erlernte ein, erhalten Rückmeldungen und reflektieren Ihre Erkenntnisse. So machen Sie wichtige Lernerfahrungen und erlangen Aha-Erlebnisse und Einsichten – und daraus die Motivation zum Transfer in Ihren Alltag.

Erfahren Sie mehr zum Angebot "Seminare und Trainings".