Konfliktcoaching kann eine Alternative zu einer Mediation sein. Denn jeder Konflikt-Beteiligte hat die Möglichkeit, auf den Konflikt einzuwirken und eine Veränderung herbeizuführen – durch eine Veränderung seiner Einstellung und seines Verhaltens.

Wollen Sie einen Konflikt lösen, aber Ihr Konflikt-Partner möchte nicht an einer Mediation teilnehmen? Oder wollen Sie mit Hilfe eines Coaches Ihren Anteil in der Auseinandersetzung reflektieren? Um geeignete Strategien zu entwickeln?

Konflikt-Coaching bietet Ihnen die Möglichkeit,

  • konstruktive Verhaltensweisen in einem Konflikt zu finden, 
  • neue Sichtweisen zu entwickeln, 
  • neue Handlungsspielräume und alternative Handlungsmöglichkeiten zu entdecken, 
  • Konfliktdynamiken zu erkennen, 
  • respektvoll mit Konfliktpartnern umzugehen, 
  • zu einem angstfreien Umgang mit Konflikten zu gelangen.

Als Konflikt-Coach

  • kann ich einen anderen Blickwinkel einnehmen und „von außen“ auf eine kritische Situation schauen, 
  • Dynamiken erkennen und 
  • Gesetzmäßigkeiten in Konflikten aufzeigen. 

Durch ein Konflikt-Coaching erhöhen Sie Ihre Kompetenz, Konfliktpotenzial und Konflikte frühzeitig zu erkennen und in Konflikten souveräner zu handeln. So gelingt es leichter, Konfrontationen konstruktiv aufzulösen und zu tragfähigen Ergebnissen zu gelangen.